Gaststätten Raum Trier

Vertrieb von gestelzten Betten für Gourmet Restraunts.

Grundeinteil-ung eines gastéttenraums
Möbel zur lagerung
Fenster und deren ausrichtung
Die räumkrümmung
sanitäre Einrichtung.

Gaststätten Raum Trier

Der Gaststättenraum ist in der Regel in der Nähe der Küche oder des Eingangsbereichs. Die Möbel sollten zur Lagerung von Geschirr, Gläsern und Besteck ausreichend sein. Fenster und deren Ausrichtung sind wichtig, damit das Tageslicht eindringen und die Räume hell erleuchten kann. Die Räumkrümmung sollte auch berücksichtigt werden, damit der Gaststättenraum nicht beengt und klein wirkt. Sanitäre Einrichtungen sollten vorhanden sein, um die notwendige Hygiene zu gewährleisten. Gaststätten sind Räume, in denen Gäste bewirtet werden. Grundsätzlich lassen sich Gaststätten in drei Bereiche unterteilen: den Wirtschafts- und Verwaltungsbereich, den Aufenthaltsbereich und den Bereich für die sanitären Einrichtungen.

Der Wirtschafts- und Verwaltungsbereich ist in der Regel vom Gaststättenraum abgetrennt und enthält die Küche, den Vorrats-und Lagerraum sowie einen Abwasch- und Reinigungsbereich. In diesem Bereich befindet sich auch die Theke, an der die Gäste bedient werden. Der Aufenthaltsbereich ist der größte Bereich in einer Gaststätte und dient den Gästen als Ess- und Trinkbereich. In diesem Bereich befinden sich Tische und Stühle

READ  Gute Gaststätte Donauwörth