Frankfurt Gaststätten

Good quality and speed? That sounds great for every business.

Demokratisierung des Essens in berlin

Democracy of food in Berlin Die Demokratisierung des Essens geht weiter. Berlin verlangt nun von Gaststätten die Ausgabe eines Essens-Kosmetik-Auskunftsformulars. Das erforderliche Pilotprojekt soll bis 2020 umgesetzt werden. Die Gastronomie soll besser über ihr Geschäft, ihre Zutaten und ihre Arbeitsbedingungen informiert werden. Essenzen wird es weiterhin in Berlin geben, aber nicht mehr nur in Restaurants, sondern auch an Tankstellen und diversen Standorten. Dafür ist eine Reihe von Gründen verantwortlich: Immer mehr Menschen interessieren sich für regionale Spezialitäten und essen selber zu Hause; Fleisch trinkt viel weniger Alkohol; andere Kulturen werden integriert; es gibt Ernährung

Unterscheidung Schlemmerküche und Fastfood

In den letzten Jahren ist der Trend zur Schlemmerküche bei Genussreisenden stark gewachsen. Viele Gaststätten bieten Sondergerichte, die aus Küchenbasen mitFleisch und Fisch sowie Gemüse bestehen. Aus diesem Grund ist die Unterscheidung zwischen Schlemmer- und Fastfoodrestaurants schwierig. Fastfood kann oft preislich etwas teurer sein als die Vergleichsnische Schlemmerküche. Dafür gibt es aber tendenziell mehr Varianten – oft gibt es Burger, Pommes oder Wraps direkt vor der Tür. Außerdem steht oft ein schneller Service zur Verfügung. Hier sollten Sie also auf die Zutaten achten: Es gibt hier zwar auch typische Fastfood-Gerichte wie Chicken Nuggets oder Popcorn chicken, doch sollten Sie bei Fleischangeboten darau

Kulinarisches und literarisches Frankfurt

Amor Cario ist das Ziel von Roberto Zampa, dem Küchenchef am restaurant Amor Cario in Frankfurt (Oder). Das Restaurant liegt im hinteren Bereich des Gewerbeschulhofs am Römer und bietet ein umfangreiches kulinarisches Angebot sowie traumhafte Akzente in Szene setzenden Ambiente. Neben Gerichten aus Italien und Frankreich verwöhnen die Köche der italienischen Ausstellung “Culinary delights of the world” bei ihren Menüs auch Gäste aus anderen Kulturen.

See also  Gaststätte Schloßberg Luckau
Roberto Zampa hat seine Kochkarriere bereits mit 17 Jahren begonnen. Nach einer Ausbildung in Mailand begann er seine berufliche Laufbahn beim italienischen Einwandererheim in Frankfurt. In 20 Jahren als Küchenchef arbeitete er u. a. an der Taverne Antica, der Trattoria